R.A.M.O.N.E.S.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gefühlswirrwarr
  bilder
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Persönliches Gästebuch.
  Jan´s Hp
  Julia´s hp
  Süder Skater
  morpesen die socke
  mädels aufm brett
  bennys hp


https://myblog.de/abbe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stille

Ich sitz zwischen Menschen. Vielen Menschen. Trotzdem hab ich das Gef?hl allein zu sein.
Das Bed?rfnis in meine ganz eigene Welt zu versinken.
Mich bedr?ckt die Stille, die sich schon seit langem in meinem Kopf befindet.
Ich kann nichts denken. Nichts f?hlen. Nichts schmecken.
Ich merke die Luft, die an mir vorbeizieht, wenn Leute neben mir tanzen, aber die Schwei?perlen, die sich auf meiner Stirn befinden und langsam Richtung Mund wandern und schlie?lich meine Lippen ber?hren, die kann ich nicht schmecken. Ich schwitze aus Angst. Angst vor der Stille.
Nicht vor der Stille, die sich in einem Raum befindet, wenn niemand miteinander redet oder man alleine in diesem Raum sitzt, sondern Stille, die sich schon seit einiger Zeit in meinem Kopf eingenistet hat. Ist es normal nichts denken zu k?nnen? Vielleicht will ich es auch gar nicht.
Wenn ich loslasse, komm ich an. Ich wei? es. Ich muss loslassen, dann kehrt der L?rm zur?ck.


12.2.06 20:29


Ich hab ma son bisschen ge?ndert..Oder eigentlich alles...*lach..
Viel spa? beim angucken..werde demn?chst noch n paar Zusatzleisten kreeiren.^^
12.2.06 20:08


Ton Steine Scherben

hier ma n paar ausz?ge von liedtexten von ton steine scherben. verdammt gute texte..da komm demn?chst och mehr hin.

Selbst wenn du mich fragst, ob ich dich liebe und ich sag ja, wei? ich manchmal nicht genau, ist das nun L?ge oder wahr.
Weil ich oft garnicht mehr wei?,
was ist das : LIEBE?!

La? mich los, la? mich los.
Ich will nicht, da? ich bin, wie du willst, da? ich bin,
d'rum la? mich los.
La? mich los, la? mich los,
du h?ltst mich zu fest, ich bleib nur, wenn du mich l??t,
d'rum la? mich los.
La? mich frei, la? mich frei,
mir geht's gut, wenn ich bin, wie ich bin, bin ich gut,
ach la? mich frei.
La? mich raus, la? mich raus,
la? mich raus, rauf auf's Deck, denn ich lauf dir ja nicht weg,
la? mich raus.
Ich will mit dir ?ber jeden Schatten springen,
dir jeden Abend ein Wiegenlied singen.
Ich schwimm mit dir durch jedes Meer,
geb meinen letzten Pfennig her.
Doch la? mich los, bitte, bitte la? mich los.
La? mich los, la? mich los,
bitte sperr mich nicht ein, lieber bin ich allein,
la? mich los.
La? mich los, la? mich los,
ich will fliegen, d'rum halt mich nicht fest, la? mich los,
la? mich los.
Ich will mich dir gern zu Kopf und F??en legen,
ich werde dich nie fragen mit wem und weswegen,
ich steig mit dir auf den Mount Everest,
aber bitte, bitte halt mich nicht fest.
Ach la? mich los, bitte, bitte la? mich los.


5.8.05 21:09


sooooooo derbst geiles konzert von mutabor!!! das is jetz eine meiner lieblingsbands..gaaaanz sicher... boah das war so ?belst am abgehen!!!!! T-shirt und alles war saum??ig durchgeschwitzt,aber richtich goil!!!!gepogt bis zum umfallen, n? liela...;-) jaja so isses nun mal...naja...w?nsch euch noch nen wundervollen tag, oder abend...:-)


---------->

frage zu freiheit
is immer
freiheit der andersdenkenden

<----------


16.5.05 19:12


hier nochma n tolles bild...wenns rein passt... naja... samstach erschma digges konzert von mutabor im k?hlhaus und ich freu mich wie sau!!^^
9.5.05 20:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung